15 Mai

Rückblick Control 2018 – GUARDUS wird Teil der Zeiss Familie

Modernes Qualitätsmanagement ist schon lange keine Einzeldisziplin mehr, sondern zieht sich durch alle Bereiche der Wertschöpfung. Und nicht nur das. Auch aus vertikaler Sicht der unterstützenden Systeme ist QM in nahezu jedem Layer ein Thema – ob auf der Feld- und Steuerungsebene, der Prozess- und Betriebsleitebene sowie dem Management. Diese Verschmelzung, wie sie im Übrigen auch der neue QMS-Standards IATF 16949 fordert, gehörte auf dem GUARDUS-Messestand zu den zentralen Control-Themen.

Im Zuge dessen präsentierte der Ulmer MES-Spezialist ein neues CAQ-Funktionsnetz zur agilen Interaktion zwischen Qualität und Produktion, das sich über den gesamten Fertigungsverlauf erstreckt. In verschiedenen Szenarien erlebten die versierten Fachbesucher, auf welche Weise er „seinem“ Qualitätsmanagement Agilität verleihen kann.

 

Ebenfalls großen Anklang fand der VIP-Treff, der am Ende des zweiten Messetags stattfand. Neben aktuellen Branchenthemen informierten sich die geladenen Gäste bei leckeren Früchte-Smoothies vor allem über eine Top-News: Zum 24. April 2018 wurde GUARDUS eine 100%-Mitglied der ZEISS Familie. Das gesamte GUARDUS-Team wie auch die MES-Lösung GUARDUS MES werden in Zukunft in den Unternehmensbereich Industrial Metrology integriert sein.

 

Gemeinsam mit ZEISS strebt GUARDUS ein neues Niveau an integrierten MES- und Qualitäts-Lösungen zur agilen Prozesssteuerung an. Das Ziel: „Zusammen werden wir zu einem führenden Software-Anbieter und leistungsstärksten Partner, den es für die Digitale Transformation in der diskreten Fertigungsindustrie gibt“.

 

Für GUARDUS-Kunden und -Partner entscheidend ist dabei: Alle Vereinbarungen, Ansprechpartner und Arbeitsabläufe bleiben in vertrauter Weise bestehen.

 

Sie haben sicher viele Fragen, die wir sehr gerne beantworten. In einem ersten Schritt finden Sie hier viele Informationen zur Firmenübername.

 

[ Link zu “Ihre Fragen, unsere Antworten” ]

 

GUARDUS präsentiert sich mit seiner neuen Mutter ZEISS auf der Control

 

 

Impressionen von der Control

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.