Qualität trifft Industrie 4.0

in-time, in-budget und in-quality: effiziente Qualitätsstrategien künftiger Fertigungsorganisationen

Qualität produzieren – dieser Anspruch ist im Werteverständnis vieler Hersteller fest verankert und wird auch in Industrie 4.0-Sphären oberstes Ziel bleiben. Unternehmen, die ihre IT-Investitionen schon heute an den Bedürfnissen künftiger Industrie 4.0-Fertigungslandschaften ausrichten, tun somit gut daran, den vorherrschenden Produktionsfokus um eine vernetzte, prozesssteuernde Qualitätssicht zu erweitern. Qualität als industrielle Einzeldisziplin zu verstehen, kann im Sinne innovativer IT-Konzepte nicht zielführend sein. Damit die Shopfloor-IT ihre geplante Arbeit als Rückgrad von sich selbstorganisierenden und -optimierenden Produktionsflüssen erfüllen kann, müssen Qualitäts- und Produktionsmanagement Hand in Hand arbeiten. Erfahren Sie in diesem Fachartikel, warum nur die intelligente Verzahnung von CAQ, MDE und BDE eine integrierte Industrie 4.0-Strategie zur Folge hat.

 

 

[ Das vollständige Whitepaper erhalten Sie in unserem Downloadportal ]