Vernetzte Kommunikationswelten in Industrie 4.0-Technosphären

Die vier Räume der Datenintegration

In den Fertigungsorganisationen der Zukunft bleibt nichts mehr, wie es war. Entgegen zentralistischer Planungs- und Steuerungsinstanzen, findet das intelligente Werkstück künftig ohne fremde oder gar menschliche Hilfe den optimalen Weg durch die Fertigung. Damit diese autonome Technosphäre entstehen kann, müssen alle Akteure in einem Netzwerkverbund agieren und interaktiv kommunizieren. Es bedarf einer vollständigen Verschmelzung von industriellen Technologien und IT-Systemen. Erfahren Sie in diesen Fachartikel alles über den Bauplan von Industrie 4.0 Technosphären im Sinne visionärer Cyber Physical Systems.

 

 

[ Das vollständige Whitepaper erhalten Sie in unserem Downloadportal ]