Ihre Downloads:

Ihre Download-Liste ist leer

News

08.03.2019

Prüfkosten runter, Produktions-Performance rauf

Neue Qualitätsmatrix von ZEISS GUARDUS konfiguriert und steuert Art und Logik des gesamten Prüfgeschehens

weitere Informationen
09.01.2019

Hexagon xperion GmbH setzt beim MES auf ZEISS GUARDUS

Ein Softwarepartner, von dem man lernen kann

weitere Informationen

Events

07.05.2019

33. Control – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung

07.-10.05.2019, Neue Messe Stuttgart, auf dem Zeiss Stand in Halle 4, Stand 4201/4301

weitere Informationen

33. Control – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung

07.-10.05.2019, Neue Messe Stuttgart, auf dem Zeiss Stand in Halle 4, Stand 4201/4301

Mit der Control – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung, die vom 07. bis 10. Mai 2019 in der Landesmesse Stuttgart durchgeführt wird, steht den Anbietern und Anwendern eine strikt themenfokussierte und global anerkannte Fachveranstaltung zur Verfügung.

[ Sichern Sie sich Ihren ZEISS GUARDUS Termin auf der Control ]

 

ZEISS GUARDUS Talks auf der Control

Wenn es um die Themen Qualitäts- und Produktions-Management sowie um Manufacturing Execution Systems (MES) geht, zählt die Ulmer Carl Zeiss MES Solutions GmbH mit ihrem Manufacturing Execution System ZEISS GUARDUS zu den führenden Anbietern.

Beschäftigen Sie sich als Team- und Bereichsverantwortlicher oder als Werks-/Betriebsleiter mit qualitäts- und produktionsrelevanten Themen? Suchen Sie den branchenübergreifenden Austausch mit Gleichgesinnten? Dann bieten Ihnen die Control-Talks der Carl Zeiss MES Solutions GmbH den perfekten Rahmen. Diskutieren Sie mit Kennern der Materie über spannende Fragen, knüpfen Sie neue Kontakte und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Teilnehmern.

Die Talks finden im Kongresszentrum (neben der Halle 4) im Raum C10.2 statt.

Bitte registrieren Sie sich so bald wie möglich, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei der Veranstaltung fallen für Sie keine Kosten an.

[ Anmeldung zum ZEISS GUARDUS Talk auf der Control ]

Verpassen Sie nicht die ZEISS GUARDUS Talks auf der Control:

 

Industrie 4.0 – wir ziehen Bilanz

Qualität produzieren – dieser Anspruch ist auch in Industrie 4.0 oberstes Ziel. Gehen Sie mit uns den Weg vom CAQ zur digitalen Schaltzentrale.

Selten sind so viele Menschen auf einen Zug aufgesprungen ohne zu wissen, wo er hinfährt. Da wir zum Betriebspersonal gehören, sind wir von Anfang an auf dieser Reise. Wir sprechen regelmäßig mit Lokführer, Schaffner und Fahrgästen und geben unsere Einsichten gerne an Sie weiter.

Referent:
Ulrich Poblotzki, Carl Zeiss MES Solutions GmbH

Termine:
07.05.2019 um 10:00-11:00 Uhr
09.05.2019 um 11:30-12:30 Uhr

 

Connected Traceability

Voraussetzung vieler neuer Methoden ist eine lückenlose Verfolgung aller Produkte durch Herstellungs- und Qualitätsprozesse.

Alles oder Nichts - Rückverfolgung macht man entweder ganz oder gar nicht. Ist das Netz der Traceability zu weit geknüpft, schlüpfen Teile durch die Maschen. Dann ist der gesamte Aufwand vergeblich. Knüpft man das Netz zu eng, ufern die Kosten aus und es ergibt sich kein Zusatznutzen. Gerne geben wir Einblicke in Kundenprojekte und plaudern aus unserem MES-Nähkästchen.

Referent:
Ulrich Poblotzki, Carl Zeiss MES Solutions GmbH

Termine:
07.05.2019 um 11:30-12:30 Uhr
09.05.2019 um 10:00-11:00 Uhr           

 

ZEISS GUARDUS - die MES-Zukunft der ZEISS-Gruppe

Erfahren Sie alles über die gemeinsame Strategie, wie wir ein umfassender Solution Provider in der digitalen Transformation für die diskrete Fertigungsindustrie weltweit werden.

Um den Messwert im Kontext analysieren zu können und neue z.B. lernende Methoden zu entwickeln, sind Herstelldaten und die Rückverfolgbarkeit notwendige Grundlagen. Neben den Qualitätsdaten sind damit Maschinen- und Betriebsdaten ebenso notwendig wie Prozessparameter, Informationen zu eingesetztem Rohmaterial oder auch CAD-Daten u.v.m. Diesen Zusammenhang liefert ZEISS GUARDUS als Manufacturing Execution System (MES) – standortbezogen und auch global.

Referentin:
Simone Cronjäger, Carl Zeiss MES Solutions GmbH

Termine:
07.05.2019 um 14:00-15:00 Uhr
08.05.2019 um 14:00-15:00 Uhr
10.05.2019 um 11:30-12:30 Uhr

 

CAQ light - neue effiziente Kompaktklasse von ZEISS GUARDUS

Steigen Sie ein in die Digitalisierung und nutzen Sie die Investitionssicherheit, Ihr System aufwärts kompatibel skalieren zu können – von CAQ light über CAQ bis hin zu einer komplexen MES-Lösung.

Digitalisierung ist eines der zentralen Elemente für die Wettbewerbsfähigkeit von morgen. Dass der erste Schritt weder kostenintensiv noch kompliziert sein muss, zeigen wir in diesem Vortrag.

Referent:
Christian Garcia, Carl Zeiss MES Solutions GmbH

Termine:
07.05.2019 um 15:30-16:30 Uhr
08.05.2019 um 15:30-16:30 Uhr
09.05.2019 um 15:30-16:30 Uhr
10.05.2019 um 14:00-15:00 Uhr           

 

Prüfen Sie noch oder produzieren Sie schon?

Die Absicherung von Produkt- und Prozessqualität fordert die direkte Interaktion von Qualität und Produktion – entsprechend müssen die IT-Systeme ausgerichtet sein.

Warum Sie schon heute an diese Interaktion denken sollten, um folgenschwere Fehler in der Zukunft zu vermeiden, erfahren Sie in diesem Vortrag.

Referent:
Christian Garcia, Carl Zeiss MES Solutions GmbH

Termine:
08.05.2019 um 10:00-11:00 Uhr
09.05.2019 um 14:00-15:00 Uhr           

 

Der Messwert im Kontext

Vorstellung des innovativen Reporting-Systems ZEISS PiWeb und Integration in die ZEISS GUARDUS Welt.

Der genaueste Messwert nützt Ihnen nichts, wenn Sie nicht wissen woher der Fehler kommt. Auch die IATF 169494 schreibt inzwischen vor, dass die Messwerte zu den Produktionsparametern ins Verhältnis gesetzt werden müssen. Welche Informationen ein MES sammelt und wie diese für die Qualitätsbeurteilung eingesetzt werden, erfahren Sie in diesem Vortrag.

Referent:
Daniel Nemesch, Carl Zeiss MES Solutions GmbH

Termine:
08.05.2019 um 11:30-12:30 Uhr
10.05.2019 um 10:00-11:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Die Talks finden im Kongresszentrum (neben der Halle 4) im Raum C10.2 statt. Bitte registrieren Sie sich so bald wie möglich, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei der Veranstaltung fallen für Sie natürlich keine Kosten an. Bitte registrieren Sie sich so bald wie möglich, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei der Veranstaltung fallen für Sie keine Kosten an.

 

[ Download Talk Flyer ]

[ Anmeldung zum ZEISS GUARDUS Talk auf der Control ]

 

Verpassen Sie außerdem nicht den Vortrag im
Control Highlight Aussteller-Forum

Halle 8, Stand 8308
Dienstag, 07. Mai 2019, 10:20 Uhr

ZEISS GUARDUS – die MES-Zukunft der ZEISS-Gruppe
Referentin: Frau Simone Cronjäger, Carl Zeiss MES Solutions GmbH