Geschäftsführung

Dr. Benjamin Weyl

Geschäftsführer Business Development und Entwicklung

Dr. Benjamin Weyl arbeitet seit Oktober 2016 für die ZEISS Group. In der Sparte Medical Technology verantwortete er die Geschäftsentwicklung und Integration eines US-amerikanischen Unternehmens, das auf die Entwicklung digitaler Workflow-Lösungen für Ophthalmologen spezialisiert ist. Zuvor war er bei der BMW Group für die Entwicklung einer Cloud-basierten Plattform zur Personalisierung von Fahrzeugfunktionen und Mobilitätsdiensten sowie die für die Leitung von IT-Security/Privacy Projekten für das vernetzte Fahrzeug verantwortlich. Dr. Benjamin Weyl hat Elektro- und Informationstechnik an der Technischen Universität München studiert und im Bereich Informatik an der Technischen Universität Darmstadt promoviert. Seit Juni 2020 ist er Geschäftsführer der Carl Zeiss MES Solutions GmbH. Zu seinen Verantwortungsbereichen gehören Business Development, Produkt- und Softwareentwicklung, Qualitätsmanagement, Finance/Controlling, HR und IT.

Simone Cronjäger

Simone Cronjäger

Geschäftsführerin Vertrieb / Projekte

Simone Cronjäger gehörte seit Mitte 2002 dem Vorstand der ursprünglichen GUARDUS Solutions AG an und ist seit der Übernahme durch die Zeiss Gruppe am 26.07.2018 Geschäftsfühererin der Carl Zeiss MES Solutions GmbH. Zu ihren Verantwortungsbereichen zählen die Geschäftsbereiche Vertrieb und Marketing sowie Consulting.
Simone Cronjäger studierte an der Universität Tübingen Betriebswirtschaft und Informatik.
Sie berät bereits seit 1990 Unternehmen bei der Auswahl von Qualitäts- und Produktionsmanagement-Systemen und realisierte die Einführung der Lösungen - ein Erfahrungsschatz, dem das Unternehmen seine stetig wachsende Kundenbasis verdankt. So ist es maßgeblich auf ihre strategische Führung sowie auf den Einsatz höchst innovativer Software zurückzuführen, dass das Unternehmen seit vielen Jahren erfolgreich die Branchenführer aus Automotive, Medizintechnik sowie Luft- und Raumfahrt bei ihren nationalen und internationalen Projekten begleitet.