Ihre Downloads:

Ihre Download-Liste ist leer

News

08.03.2019

Prüfkosten runter, Produktions-Performance rauf

Neue Qualitätsmatrix von ZEISS GUARDUS konfiguriert und steuert Art und Logik des gesamten Prüfgeschehens

weitere Informationen
09.01.2019

Hexagon xperion GmbH setzt beim MES auf ZEISS GUARDUS

Ein Softwarepartner, von dem man lernen kann

weitere Informationen

Events

16.09.2019

EMO Hannover - die Welt der Metallbearbeitung

16.-21.09.2019, Hannover Messe, auf dem Zeiss Stand in Halle 6, Stand B72

weitere Informationen
26.09.2019

ZEISS GUARDUS Talk ‚Open Factory‘

Theorie und Praxis bei der Implementierung von MES

weitere Informationen

2.7. Energie-Management

Das ZEISS GUARDUS Energie-Management unterstützt Industrieunternehmen maßgeblich bei der Aufgabe, Produktionsprozesse nachhaltig und umweltschonend zu gestalten. Grundlage dafür ist die sogenannte direkte Energie-Verbrauchsmessung – sprich: die integrierte Erfassung, Verknüpfung und Analyse von Produkt-, Prozess- und Energiedaten pro Fertigungsanlage und -auftrag. Dank der einheitlichen Datensicht lassen sich u.a. energiebezogene Kennzahlen pro hergestellter Produktmenge auf Knopfdruck ermitteln.

Funktionsnetz Energie-Management
  • Stammdaten pro Energiezähler
  • Zuordnung der Energiezähler zu Produktionseinheiten
  • Automatische Energiedaten-Erfassung (EDE)
  • Manuelle Erfassung von Verbrauchszahlen und Zählerständen
  • Analyse, Auswertung und Verrechnung der Energieverbräuche
  • Kennzahlen pro Produkt, Maschine und Produktionsauftrag
  • Übernahme von Auftragsdaten aus dem ERP
  • Technische Anbindung der Energiezähler
Dokumente, die Sie interessieren könnten:
  •  
    mehr Info

    Das GUARDUS MES Energie-Management unterstützt Industrieunternehmen maßgeblich bei der Aufgabe, Produktionsprozesse nachhaltig und umweltschonend zu gestalten.

Zum Download-Portal