Ihre Downloads:

Ihre Download-Liste ist leer

News

24.04.2018

ZEISS erwirbt mit GUARDUS Softwareanbieter für Analyse & Steuerung in der Produktion

Oberkochen/Ulm, 24.04.2018 - ZEISS und GUARDUS geben die einhundertprozentige Übernahme des Ulmer Anbieters von Softwarelösungen für computergestützte...

weitere Informationen
27.02.2018

Agiles Qualitätsmanagement zum Anfassen

GUARDUS zeigt auf der Control, wie CAQ-basierte Agilität im Produktionsprozess schon heute funktioniert

weitere Informationen

Events

05.06.2018

MES-Forum des Fraunhofer IPA

MES-Potenziale im Unternehmen ­richtig nutzen

weitere Informationen

2.7. Energie-Management

Das GUARDUS MES Energie-Management unterstützt Industrieunternehmen maßgeblich bei der Aufgabe, Produktionsprozesse nachhaltig und umweltschonend zu gestalten. Grundlage dafür ist die sogenannte direkte Energie-Verbrauchsmessung – sprich: die integrierte Erfassung, Verknüpfung und Analyse von Produkt-, Prozess- und Energiedaten pro Fertigungsanlage und -auftrag. Dank der einheitlichen Datensicht lassen sich u.a. energiebezogene Kennzahlen pro hergestellter Produktmenge auf Knopfdruck ermitteln.

Funktionsnetz Energie-Management
  • Stammdaten pro Energiezähler
  • Zuordnung der Energiezähler zu Produktionseinheiten
  • Automatische Energiedaten-Erfassung (EDE)
  • Manuelle Erfassung von Verbrauchszahlen und Zählerständen
  • Analyse, Auswertung und Verrechnung der Energieverbräuche
  • Kennzahlen pro Produkt, Maschine und Produktionsauftrag
  • Übernahme von Auftragsdaten aus dem ERP
  • Technische Anbindung der Energiezähler
Dokumente, die Sie interessieren könnten:
  •  
    mehr Info

    Das GUARDUS MES Energie-Management unterstützt Industrieunternehmen maßgeblich bei der Aufgabe, Produktionsprozesse nachhaltig und umweltschonend zu gestalten.

Zum Download-Portal