Ihre Downloads:

Ihre Download-Liste ist leer

News

08.03.2019

Prüfkosten runter, Produktions-Performance rauf

Neue Qualitätsmatrix von ZEISS GUARDUS konfiguriert und steuert Art und Logik des gesamten Prüfgeschehens

weitere Informationen
09.01.2019

Hexagon xperion GmbH setzt beim MES auf ZEISS GUARDUS

Ein Softwarepartner, von dem man lernen kann

weitere Informationen

Events

26.03.2019

Trends der Qualitätssicherung in der Medizintechnik

ZEISS Workshop im AESCULAPIUM in Tuttlingen

weitere Informationen
01.04.2019

Hannover Messe Industrie - Digital Factory

01.-05.04.19 auf dem VDMA-Stand E26 in Halle 7

weitere Informationen

1.2. Erstbemusterung

ZEISS GUARDUS CAQ unterstützt den gesamten Prozess der Erstbemusterung: Von der Planung und Durchführung über die Versions- und Status-Verwaltung bis hin zur Prüfberichterstattung und Bemusterungsfreigabe. Für den inhaltlichen Aufbau stehen nicht nur Standardformulare nach VDA 2 und QS 9000 zur Verfügung. Über einen integrierten Reportdesigner können auch individuelle Formulare und Vorgaben in den Ablauf integriert werden.
Bei Nachbemusterungen werden die bereits erfassten Merkmale automatisch übernommen – inklusive Spezifikationen wie Grenzwerte, Prüfanweisungen oder Prüfmittel. Auch die Integration von CAD-Systemen und Messmaschinen reduziert den Bemusterungsaufwand erheblich. Das Ergebnis der Erstbemusterung fließt anschließend in die Prüfplanung ein. Diese Integration stellt die Einhaltung und Unterstützung der ISO-Abläufe sicher. So werden in der Wareneingangsprüfung nur bemusterte und freigegebene Produkte angenommen bzw. nur geprüfte Teile in der Produktion gefertigt.

Funktionsnetz Erstbemusterung
  • Status-Verwaltung
  • Stempeln von Zeichnungen
  • Unterstützung bei der Nachbemusterung
  • Freigaben und Versionierung
  • Zugriff auf alle Dokumente
  • Integration Zeichnungen/CAD
  • Integration Prüfplanung
Dokumente, die Sie interessieren könnten:
  •  
    mehr Info

    GUARDUS CAQ unterstützt den gesamten Prozess der Erstbemusterung: Von der Planung und Durchführung über die Versions- und Statusverwaltung bis hin zur Prüfberichterstattung und Bemusterungsfreigabe.

Zum Download-Portal