Ihre Downloads:

Ihre Download-Liste ist leer

News

20.07.2018

Erfolgreiches Closing: GUARDUS wird als Carl Zeiss MES Solutions GmbH in die ZEISS Gruppe integriert

Ausbau des weltweiten Geschäfts mit umfassenden Systemlösungen unter neuer Bezeichnung ZEISS GUARDUS

weitere Informationen
14.06.2018

Kontinuität mit maßgeschneiderten Produkten

Stabilität und Mitspracherecht gehören bei GUARDUS auch als Teil der ZEISS Gruppe zu den Grundpfeilern der Kundenphilosophie

weitere Informationen

Events

21.03.2019

ZEISS GUARDUS Kundentage 2019

Sichern Sie sich Ihren Platz bei unseren Kundentagen

weitere Informationen

1.2. Erstbemusterung

ZEISS GUARDUS CAQ unterstützt den gesamten Prozess der Erstbemusterung: Von der Planung und Durchführung über die Versions- und Status-Verwaltung bis hin zur Prüfberichterstattung und Bemusterungsfreigabe. Für den inhaltlichen Aufbau stehen nicht nur Standardformulare nach VDA 2 und QS 9000 zur Verfügung. Über einen integrierten Reportdesigner können auch individuelle Formulare und Vorgaben in den Ablauf integriert werden.
Bei Nachbemusterungen werden die bereits erfassten Merkmale automatisch übernommen – inklusive Spezifikationen wie Grenzwerte, Prüfanweisungen oder Prüfmittel. Auch die Integration von CAD-Systemen und Messmaschinen reduziert den Bemusterungsaufwand erheblich. Das Ergebnis der Erstbemusterung fließt anschließend in die Prüfplanung ein. Diese Integration stellt die Einhaltung und Unterstützung der ISO-Abläufe sicher. So werden in der Wareneingangsprüfung nur bemusterte und freigegebene Produkte angenommen bzw. nur geprüfte Teile in der Produktion gefertigt.

Funktionsnetz Erstbemusterung
  • Status-Verwaltung
  • Stempeln von Zeichnungen
  • Unterstützung bei der Nachbemusterung
  • Freigaben und Versionierung
  • Zugriff auf alle Dokumente
  • Integration Zeichnungen/CAD
  • Integration Prüfplanung
Dokumente, die Sie interessieren könnten:
  •  
    mehr Info

    GUARDUS CAQ unterstützt den gesamten Prozess der Erstbemusterung: Von der Planung und Durchführung über die Versions- und Statusverwaltung bis hin zur Prüfberichterstattung und Bemusterungsfreigabe.

Zum Download-Portal