Ihre Downloads:

Ihre Download-Liste ist leer

News

21.09.2017

Raumedic rüstet sich für Industrie 4.0

Investition in Qualitätsführerschaft und Fertigungsoptimierung

weitere Informationen

Events

15.03.2018

GUARDUS Talk ‚Agiles Qalitäts-Management'

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt – neue Ansätze im Qualitäts-Management

weitere Informationen
20.03.2018

GUARDUS Talk ‚Die 7 Todsünden eines MES-Projekts‘

Vermeiden Sie die typischen Stolpersteine in einem MES-Projekt

weitere Informationen

2.4. Produktionssteuerung

Die Produktionssteuerung unterstützt die Auftrags-Reihenfolgen-Planung. Die Einplanung erfolgt dabei auf Basis der ERP-Daten oder durch manuelle Eingaben, die die jeweilige Tagessituation berücksichtigen.
Ist es nötig, die Durchlaufzeit zu reduzieren, splittet GUARDUS MES die Aufträge auf mehrere Kapazitäten. Zur Reduktion der Rüstzeiten hingegen werden einzelne Aufträge zusammengelegt. Im Anschluss daran lastet GUARDUS MES die Aufträge ein und meldet die Statusänderung an das ERP-System. Im Rahmen des Produktions-Controllings sorgt die GUARDUS MES Plantafel für eine komfortable grafische Visualisierung der gesamten Auftrags-Reihenfolge. Der Anwender hat alle Informationen zur Auslastung und Planungssituation der Produktionseinheiten (Maschinen, Arbeitsplätze etc.) im Blick. Zudem wird jeder Fertigungsauftrag über alle Produktionseinheiten hinweg transparent aufgezeigt.

Funktionsnetz Produktionssteuerung
  • Grafische Plantafel
  • Auftragssplitting
  • Zusammenfassung von Aufträgen
  • Online-Visualisierung der Rückmeldungen (Auftragsfortschritt)
  • Meldesystem (Workflow) bei Abweichungen von der Produktionsplanung
  • Einlastung von Produktionsaufträgen auf Produktionsmaschinen
  • Reihenfolgen-Planung für eingelastete Aufträge