Ihre Downloads:

Ihre Download-Liste ist leer

News

21.09.2017

Raumedic rüstet sich für Industrie 4.0

Investition in Qualitätsführerschaft und Fertigungsoptimierung

weitere Informationen
05.09.2017

Software-Engineering ist eine sehr persönliche Angelegenheit

Wenn Assets wieder zu Menschen werden, dann klappt auch das Outsourcing

weitere Informationen

Events

30.11.2017

11. DUALIS Anwendertag 2017

vom 30. November bis 1. Dezember 2017 - Flughafen Dresden

weitere Informationen
23.04.2018

Hannover Messe Industrie - Digital Factory

23. bis 27. April 2018 in Hannover

weitere Informationen

3.5. GUARDipedia

Die zentrale Informationsquelle GUARDipedia sichert den gezielten Wissenstransfer rund um alle GUARDUS MES Standardfunktionen – von transparenten Modulübersichten über Tipps & Tricks bis hin zu ausführlichen Ressourcen- und Feldbeschreibungen. Als Online-Hilfe genutzt, lässt sich GUARDipedia direkt aus dem MES heraus aufrufen.

Der GUARDian aus GUARDipedia


Ihre grafische Darstellung der GUARDUS MES-Abläufe – mit integrierten Schaubildern, Flash-Filmen sowie verlinkten Dokumenten und Beschreibungen – zeigt die Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Modulen, Funktionen und Datenströmen transparent auf und vertieft das Software-Verständnis der Benutzer.
Eine integrierte Schlagwortsuche garantiert das schnelle Finden der gewünschten Themen, Funktionen, Ressourcen oder Felder. Zudem wurden alle Felder innerhalb der GUARDUS-Masken durch Imagemaps mit den dazugehörenden Beschreibungen verknüpft. Klickt der Anwender auf den gewünschten Dialogbereich, wird er somit direkt zu den Erläuterungen in GUARDipedia geleitet.

Dokumente, die Sie interessieren könnten:
  •  
    mehr Info

    Die Interaktionsplattform GUARDipedia setzt in Sachen Wissensmanagement neue Maßstäbe. Entgegen der branchenüblichen Software-Dokumentationen zu Funktionen und Modulen, vereint GUARDipedia umfassendes MES-Wissen aus knapp drei Dekaden in einem komfortablen Wiki. Zu den Inhalten gehören unter anderem intelligente Prozesslandkarten, welche die Abläufe und Funktionen von GUARDUS MES visualisieren und deren Zusammenhänge erläutern.

Zum Download-Portal