Ihre Downloads:

Ihre Download-Liste ist leer

News

21.09.2017

Raumedic rüstet sich für Industrie 4.0

Investition in Qualitätsführerschaft und Fertigungsoptimierung

weitere Informationen
05.09.2017

Software-Engineering ist eine sehr persönliche Angelegenheit

Wenn Assets wieder zu Menschen werden, dann klappt auch das Outsourcing

weitere Informationen

Events

30.11.2017

11. DUALIS Anwendertag 2017

vom 30. November bis 1. Dezember 2017 - Flughafen Dresden

weitere Informationen
23.04.2018

Hannover Messe Industrie - Digital Factory

23. bis 27. April 2018 in Hannover

weitere Informationen

4.2. SAP-Integration

Die Standardisierung von Schnittstellen ist die Voraussetzung für eine wirtschaftliche Software-Einführung und langfristige Kostenkontrolle (z.B. bei Release-Wechseln). Durch die Vielzahl an Installationen von GUARDUS MES im Mittelstand hat die Integration zu SAP einen hohen Stellenwert. Mehr als 50% der GUARDUS-Kunden setzen dieses ERP-System ein.
Deshalb setzt GUARDUS auch bei der Integration zu SAP auf Standards und bietet eine zertifizierte Technologie an. Die Entwicklung dieses Tools basiert auf den Erfahrungen von SAP-Integrations-Experten und bietet eine Vielzahl an Funktionen, die in der Praxis das 'Mappen' von Tabellen und Feldern wesentlich vereinfacht.

„Die Verbindung zwischen GUARDUS und SAP wurde direkt von SAP zertifiziert und ist die stabilste Schnittstelle, die wir am Laufen haben. Doch wenn eines der beiden Systeme nicht mehr läuft, steht das Unternehmen.“

Claus Hermann

Leiter Materialstamm und CAQ Systeme

MTU Aero Engines GmbH

Funtionsnetz SAP-Integration
  • Nutzung von SAP-Standards
  • Zertifizierte Technologie
  • Schnelle und sichere Umsetzung von Schnittstellenprozessen
  • Hohe Stabilität und durchgängige Transparenz des Datenaustauschs
  • Aufwärtskompatibilität (Investitionsschutz!)
Dokumente, die Sie interessieren könnten:
  •  
    mehr Info

    Die Standardisierung von Schnittstellen ist die Voraussetzung für eine wirtschaftliche Software-Einführung und langfristige Kostenkontrolle (z.B. bei Release-Wechseln). Durch die Vielzahl an Ínstallationen von GUARDUS MES im Mittelstand hat die Integration zu SAP einen hohen Stellenwert. Mehr als 50% der GUARDUS-Kunden setzen dieses ERP-System ein.

Zum Download-Portal